Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

Festliche Orgeleinweihung und Konzert

am .

orgel001 800x600
Sankt-Marien Leer-Loga. Die katholische Kirchengemeinde St. Marien Leer-Loga hat im September 2016 die im Jahre 1959 von Ahrend & Brunzema (Leer-Loga) erbaute Orgel der Zorgvlietkerk Scheveningen (NL) gekauft.

Nach Abschluss der Umbauarbeiten, zu denen auch einige kleinere Reparaturen sowie eine neue wohltemperierte Stimmung („Bach-Kellner-Stimmung“) gehörten, wird die Orgel am Sonntag, 22. Januar 2017, ab 14:30 Uhr festlich eingeweiht.

Der Kirchenvorstand der Katholischen Kirchengemeinde St. Marien Leer-Loga lädt zu diesem Festakt mit anschließendem Konzert herzlich ein.

Feier der Einweihung der neuen Orgel:
14:30 Uhr: Andacht in der St. Marien-Kirche
15:30 Uhr: Empfang im Hermann-Lange-Haus (gegenüber der Kirche)
17:00 Uhr: Orgelvorstellung/Konzert, gespielt von Darija Schneiderova und Landeskirchenmusikdirektor Winfried Dahlke

Erstkommunionvorbereitung in MoWeLeLe

am .

Erstkommunionvorbereitung 2017
Leer 
Die Erstkommunionvorbereitung in Leer findet grundsätzlich donnerstags in der Zeit von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr im „Hermann-Lange-Haus“, Saarstraße 15 statt.
Am Sonntag, den 12.2. feiern wir um 10.30 Uhr einen Tauferneuerungsgottesdienst. Anschließend wollen wir mit den Eltern, Geschwistern und eventuell den Paten im „Hermann-Lange-Haus“ frühstücken.

Oldersum
19.2. Am Freitag, den 24. März gibt es für alle Erstkommunionkinder die Möglichkeit zur „Erstbeichte“. Als Vorbereitung hierzu wollen wir uns im Anschluss an die Familienmesse mit möglichen Inhalten und dem Ablauf der Beichte beschäftigen.
12.3. Im Anschluss an die Heilige Messe um 8.45 Uhr wird uns Dennis Pahl – Dekanatsjugendreferent für Ostfriesland – einiges über Veranstaltungen der KJO und des Jugendbüros berichten.

Sternsinger bringen Segen in die Häuser

am .

Sternsinger2017 GruppeSternsinger2017 Segen 800x800MoWeLeLe (la). Trotz wetterbedingter Verzögerungen von teilweise einer Woche haben die Sternsinger jedoch die Einladungen angenommen und den Segen "Christus mansionem benedicat" (Christus möge dieses Haus segnen) zu den Menschen gebracht.

Glatteis waren eine Woche zuvor noch teilweise ein Hindernis, aber Kälte und Schnee/Schneeregen haben der Motivation und der Entschlossenheit nichts entgegenzusetzen. Die Stimmung war klasse und die besuchten Menschen in den Häusern sehr dankbar für den Besuch.

Rekordergebnis: 14.053,37 € *)

Den Sternsingerinnen und Sternsingern und allen Helferinnen und Helfern der Aktion gebührt ein großes Lob für Ihren Einsatz! Ohne sie wäre solch ein tolles Spendenergebnis nicht erreicht worden! Solidarität von Kindern für Kinder! Danke!

Die Ergebnisse im Einzelnen:

St. Marien Leer-Loga: 4.360,00 €
St. Michael Leer: 2.508,37 €
St. Josef Weener: 2.775,00 €
Mariä-Himmelfahrt Moormerland: *) 4.410,00 €

*) Betrag aktualisiert am 29.01.2017

Sternsinger-Besuche teilweise verschoben

am .

2017 dks segen weiss

Aufgrund der Wetterlage am heutigen Samstag, 07.01.2017, verschieben sich einige Hausbesuche der Sternsinger:

St. Joseph Weener:
Für das Rheiderland werden wegen der Witterung die Hausbesuche durch die Sternsinger um eine Woche auf kommenden Samstag, 14.01.2017, ab 13:30 Uhr verschoben.

St. Marien Leer-Loga:
Für die Gemeinde St. Marien Leer-Loga werden wegen der Witterung die Hausbesuche durch die Sternsinger um eine Woche auf kommenden Samstag, 14.01.2017, ab 14:00 Uhr verschoben.
Der Dankgottesdienst in St. Marien Leer-Loga am Sonntag, 08.01.2017, findet um 10:30 Uhr wie geplant statt.

Wir bitten um Verständnis, dass die Sternsinger aufgrund des Wetters und der daraus resultierenden Straßenverhältnisse nicht zu Ihnen kommen konnten.
Die Sicherheit der Kinder und der Betreuenden steht an erster Stelle.

Sternsinger besuchen Rathaus in Warsingsfehn

am .

6 01 Sternsinger im Rathaus Moormerland
Warsingsfehn (mf): „Segnung des Rathauses der Gemeinde Moormerland durch die Sternsinger“
Die Sternsinger der Kirchengemeinde Mariä-Himmelfahrt Moormerland besuchten am 6.01. Bürgermeisterin Bettina Stöhr und Gemeinderat Wigbert Grotjan im Rathaus in Warsingsfehn. Sie überbrachten den Segen der Sternsinger ins Rathaus und schrieben ihn dort für alle sichtbar an die Wand.
Die Sternsingeraktion gibt es in Deutschland seit 1959. Offizieller Träger ist der „Bund der katholischen Jugend“ (kurz BDKJ). Unterstützt werden Projekte in der ganzen Welt – möglichst soll es um „Hilfe zur Selbsthilfe“ gehen. Partnerland in diesem Jahr ist Kenia mit dem Schwerpunktthema „Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit“.
Das Besondere an der „Moormerländer Sternsingeraktion“ ist es, das die reformierte Kirchengemeinde Tergast als einzige reformierte Gemeinde in Deutschland diese Aktion unterstützt. Am kommenden Wochenende werden in Moormerland etwa 300 Haushalte von den Sternsingern besucht.
Bürgermeisterin Stöhr und Erster Gemeinderat Grotjan bedankten sich für den Besuch der Sternsinger und für den Segen des Rathauses der Gemeinde und freuen sich auf einen Besuch im kommenden Jahr.

Die Sternsinger kommen!

am .

Sternsinger2017 Teaser 800x450
„Die Sternsinger kommen!“ heißt es wieder Anfang Januar unserer Pfarrgemeindegemeinschaft. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+17“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt.

„Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit!“ heißt das Leitwort der 59. Aktion Dreikönigssingen, das aktuelle Beispielland ist Kenia. 1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Die Aktion wird getragen vom Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Jährlich können mit den gesammelten Spenden mehr als 1.500 Projekte für Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt werden.

Und auch in unserer Pfarreingemeinschaft sind die Sternsinger Anfang Januar 2017 unterwegs, um den Segen "Christus mansionem benedicat" in die Häuser zu bringen.

Leider ist keine Online-Anmeldung mehr möglich.

Die Sternsinger sind in den einzelnen Gemeinden zu folgenden Zeiten unterwegs:

St. Marien Leer-Loga: Sa, 07.01.2017, ab 14:00 Uhr
St. Michael Leer: Sa, 07.01.2017, 10:00 - 12:30 Uhr
und 14:30 - 16:15 Uhr
St. Joseph Weener: Sa, 07.01.2017, ab 13:30 Uhr
Mariä-Himmelfahrt Moormerland: Fr, 06.01.2017 und Sa, 07.01.2017

Achtung, Terminänderungen aufgrund der aktuellen Wetterlage! Wir informieren gesondert auf mowelele.de.

Eine Einladung der Sternsinger aus der Gemeinde Mariä-Himmelfahrt Moormerland ist nur notwendig, wenn bisher kein Besuch stattgefunden hat.

Die Sternsinger freuen sich auf Sie!

 

Die Krippe in der St. Joseph-Gemeinde Weener erstrahlt in neuem Glanz.

am .

krippeweener4

Weener (sk). Margret Koop, Günter Siepker und Theresia Sommer hatten es sich in den Wochen vor Weihnachten zur Aufgabe gemacht, die Figuren zu restaurieren.
Engagierte Unterstützung bekamen sie dabei von Maria Riesenbeck, geb. Franssen, die unerwartet ihre Schwester Margret Koop besuchte und sofort begeistert ihr professionelles Können einsetzte.
Für diese Vier fand die Bescherung schon vor Weihnachten statt, so viel Freude machte die gemeinsame Arbeit.
Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich um den Weihnachtsschmuck in St. Joseph, Weener gekümmert haben!

 

Orgel-Videos

am .

orgel video logo 600x395
Sankt-Marien Leer-Loga (la). Haben Sie unsere neue Orgel schon gehört? Wir haben erste Gelegenheiten "genutzt", um ein bisschen der Orgel-Atmosphäre in Bild und Ton festzuhalten. Weitere Aufnahmen folgen in loser Reihenfolge. Regelmäßiges Reinschauen lohnt sich also!

Link zum "Video-Blog": http://www.mowelele.de/sankt-marien-orgel/video

Viel Freude am Anschauen!

Die Jugendgruppe MoWeLeLe stellt sich vor

am .

11 12 JG HP MoWeLeLe
Leer (mf): Wussten Sie schon, dass sich jeden Samstag um 18.00 Uhr die Jugendgruppe im Hermann-Lange-Haus trifft, um gemeinsam zu kochen und im neu eingerichteten Jugendraum zu spielen, oder Filme anschauen? Zurzeit nehmen ca. 12 Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren an den Treffen teil.

Das Foto zeigt die Jugendgruppe beim Angebot von selbstgebackenen Waffeln und alkoholfreien Punsch am 3. Advent im Hermann-Lange-Haus. Der Erlös von 200 € kommt der Sternsingeraktion 2017 zugute.

Einführung der neuen Messdienerinnen

am .

19 11 16 Kekse backen HP
Leer (mf): Am 1. Advent wurden in St. Marien vier neue Messdienerinnen in ihr Amt von Pfarrer Dr. Andreas Robben eingeführt. Es war ein beeindruckendes Bild im Altarraum, da 16 aktive Messdienerinnen und Messdiener den Gottesdienst mitgefeiert haben.

Verabschiedet wurden fünf Messdienerinnen und Messdiener, die über viele Jahre aktiv waren und ein kleines Präsent erhalten haben. Verabschiedet wurde auch Horst Meißner aus dem Dienst des Lektors und Kommunionhelfers, das er über 40 Jahre ausgeübt hat.

Nach dem Gottesdienst verkauften die Messdiener/innen 50 Tüten selbstgebackene Plätzchen zugunsten der Sternsingeraktion. Das Foto zeigt die Backaktion der Messdiener/innen vom 20.11. im Hermann-Lange-Haus. Der Erlös betrug 208 €. Danke an das Messdienerleitungsteam und an alle Messdiener/innen!

Login