Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

Asel-Familienfreizeit

am .

asel 2017 haustierparkMoWeLeLe. Vom 25. bis 27. August 2017 fand das Familienwochenende statt, veranstaltet durch den Caritasausschuss der Kirchengemeinden Leer, Weener und Moormerland.

In der ev. Jugendbildungsstätte in Asel/Wittmund trafen sich fünf Familien aus allen vier Pfarrgemeinden mit Kindern im Alter von knapp zwei bis zehn Jahren. Begünstigt durch die leckere Verpflegung der Bildungsstätte, Glück mit dem Wetter und eine gut durchdachte Organisation erlebten alle entspannte, und zugleich sehr abwechslungsreiche Momente.

Nach der Begrüßung durch Elke Sieksmeyer, dem Abendessen und dem Bezug der Zimmer am Freitagabend einigten sich die Teilnehmer auf zwei der von der Gemeindereferentin vorgeschlagenen  Ausflugsziele am Samstag. Mit Gesang klang der erste Abend am gemütlichen Lagerfeuer aus.

Am Samstag wurde zunächst der „Haustierpark“ in Werdum angesteuert, wo es viele interessante Tiere und einen großen Kräutergarten zu sehen gab. Nach einem kleinen Picknick ging es dann weiter an den Nordseestrand nach Harlesiel. Dort lud das auflaufende Wasser zum Baden ein. Trotz frischem Wind trauten sich tatsächlich einige Erwachsene und Kinder ins Wasser. Am Abend zurück in Asel wurde wieder ein wärmendes Lagerfeuer entfacht und Stockbrot gebacken.

In einem Gottesdienst wurde am Sonntagmorgen an die Aktivitäten des Vortags gedacht und daran, was Gemeinschaft mit Freunden, der Familie und Gott als stillem Begleiter bei all unserem Tun ausmacht und bedeutet. Vor dem abschließenden Mittagessen stand dann noch ein kleiner Ausflug in den Park rund um das prächtige Schloss in Jever an.
Auf der Rückfahrt von Asel nach Hause wurde schließlich noch ein Stopp beim Wasserpark in Hasselt eingelegt. Während die Kinder die Anlage erkundeten, ergab sich ein positives Echo unter den Erwachsenen für weitere Familienfreizeiten dieser Art. - Text: Tobias Möhlmann

asel 2017 schlosspark jever asel 2017 stockbrot asel 2017 strand

Login