Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

KEB: Kann es heute noch Wunder geben? – Ansichten eines Naturwissenschaftlers

am .

KEB WunderWeener (sk). Dass Wunder geschehen, Gott Gebete hört und beantwortet und dass das Leben in einen größeren sinnvollen Zusammenhang eingebettet ist, das glauben Menschen seit alters her. Die naturwissenschaftlich-technische Sicht auf die Welt scheint heute jedoch zu beweisen, dass für Wunder oder Übernatürliches kein Raum mehr bleibt. So etwas zu erleben sei dann eben Zufall oder Täuschung. Kann denn trotzdem beides wahr sein – die exakte Naturwissenschaft  wie auch der Glaube, dass Wunder geschehen können?
Der für alle Interessierten offene Vortrags- und Gesprächsabend der Katholischen Erwachsenenbildung Ostfriesland und der Kath. Kirchengemeinde Weener zum Thema „Kann es heute noch Wunder geben? – Ansichten eines Naturwissenschaftlers mit dem Biophysiker Dr. Christoph Methfessel fragt nach dem Verhältnis von Naturwissenschaft und Glaube an die Möglichkeit von Wundern und versucht diese Grenze zu bestimmen.
Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 30.08.2017 um 20.00 Uhr in Weener im Dechant-Friese-Haus, Neue Straße statt.

Login